Sicherer Schulweg

In der dritten Schulwoche besuchte der Polizist die 1. Klasse und übte mit den Kindern in der Nähe der Schule das sichere Überqueren der Straße mit und ohne Zebrastreifen. Er machte außerdem auf die vielen Gefahrenquellen im Straßenverkehr aufmerksam. Zum Abschluss bekamen alle Erstklässler noch eine Warnweste geschenkt, damit sie vor allem in der nebligen Jahreszeit gut im Straßenverkehr gesehen werden können.