Großelternsingen 2019

Eine liebe Tradition an unserer Schule ist das Großelternsingen, welches alle zwei Jahre stattfindet.

Die Kinder laden ihre Großeltern herzlich zu einem Vormittag voller weihnachtlicher Lieder, Tänze und Geschichten ein. Dieses Jahr besuchte uns dabei sogar der Niko(k)laus und verriet uns mit einem Augenzwinkern, was über die Omas und Opas in seinem goldenen Buch geschrieben stand.

Eine Oma stand stellvertretend für alle im Vordergrund: Ingrid Kreitmayer, die langjährige Leiterin des Ulricher Kindergartens, wurde von uns und vom Nikolaus in die wohlverdiente Pension verabschiedet.

Wie stets hatten die Klassen ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, mit dem das Publikum in Weihnachtsstimmung versetzt wurde.

Nach einer leckeren gesunden Adventjause des Elternvereins hatten die Großeltern noch die Möglichkeit, ihre Enkerl in den Klassen zu besuchen.

Es war für alle ein sehr netter Vormittag!