Die 2. Klasse in der Waldschule

Anfang Oktober unternahm die 2. Klasse einen Ausflug zu „Riesi´s Waldschule“ nach Bad Hall.  Martin Riesenhuber wartete mit seinem Hirtenhund Amy schon auf einer Wiese auf uns.

Er ging mit uns in den Wald, wo wir Bäume blind ertasten und anschließend suchen durften. Wir gingen auch ein Stück blind und wie eine Raupe durch den Wald. Herr Riesenhuber erzählte uns einiges über die Bäume und Tiere des Waldes und machte mit uns ein lustiges Tierratespiel.

Nach der Jausenzeit,  dem Baumstammbalancieren und einigen Informationen über den Borkenkäfer ging es weiter zum Bauernhof der Familie Riesenhuber, wo wir junges Rot- und Damwild füttern und Katzen streicheln durften. Es war ein spannender und lehrreicher Ausflug für alle!